Erhöhung der fahrleistungsabhängigen LKW-Maut

01.07.2008

Die neue Mauttarifverordnung 2008 legt einen Grundkilometertarif von 15,8Cent/km fest. Durch die gesetzlich normierte Tarifstaffelung ergeben sich ab 1.5.2008 folgende Mauttarife (jeweils exklusive Umsatzsteuer):

Kategorie1 (Fahrzeuge unter 3,5t) keine Maut
Kategorie2 (2-achsige LKW) 15,8Cent/km
Kategorie3 (3-achsige LKW) 22,12Cent/km
Kategorie4 (4- oder mehrachsige LKW) 33,18Cent/km

Diese Tarifstaffelung gilt für alle Strecken, auf denen es keine Sondermauten gibt.

Quellen

BGBl II 2008/124, ausgegeben am 10. 4. 2008

Steuerberatungskanzlei
Dr. Günther Weiß
Carola-Blome-Str. 7
5020 Salzburg
Österreich

Tel.: +43-662-420002-0
Fax.: +43-662-420002-3
Mail:

Mo bis Do: 8:00 bis 17:00
Fr: 8:00 bis 12:00
Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung.

Dr. Weiß - Wirtschatstreuhänder und Steuerberater